Häusliche Betreuung aus Polen nach deutschen Standards

Wir machen den betreuten Alltag lebenswert.

VHBPTUVIQH

Leistungen unserer erfahrenen Pflegekräfte

Leistungen unserer erfahrenen Pflegekräfte

Unsere Pflegekräfte unterstützen Ihre/n Angehörige/n auf vielfältige Weise:

  • Hilfe bei der Hygiene, beim Ankleiden und bei den Mahlzeiten
  • Hauswirtschaftliche Versorgung: Einkaufen, Kochen, Waschen, Putzen
  • Mobilisierung und Hilfe bei Körperübungen nach Anleitung von Therapeuten und Ärzten
  • Individuelle Betreuung nach den Wünschen und Vorlieben des/der Pflegebedürftigen, z. B. Besuche von Verwandten, kulturelle Veranstaltungen etc.
  • Zeit für individuelle Zuwendungen wie Spaziergänge, Gespräche, Vorlesen etc.

Die Betreuung und Pflege in einer häuslichen Gemeinschaft fördert die Entwicklung eines vertrauensvollen Kontaktes zwischen den Beteiligten und ermöglicht eine sichere Versorgung des/der Pflegebedürftigen.

Vom Zeitpunkt der Auftragsvergabe an ist Ihre Pflegekraft in der Regel nach 4 bis 6 Tagen bei dem/der Pflegebedürftigen vor Ort. Der Einsatzzeitraum erstreckt sich über 1 oder 2 Monate, danach erfolgt der Wechsel mit einer Ersatz-Pflegekraft. Unsere Pflegekräfte sind durch die Schulung in Fachzentren vor Ort mit allen anfallenden Tätigkeiten und Hilfeleistungen vertraut. Alle Kräfte arbeiten unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Bestimmungen. Wir bieten einen sicheren Tür-zu-Tür-Transport von Polen nach Deutschland: Unsere eigene Bus-Flotte bringt die Pflegekraft direkt an den Zielort.

="24 ="24
Lesen Sie hier mehr
ausländische pflegekräfte - transportausländische pflegekräfte - transportSicherheit - pflegepersonal aus polenKonferenz - Pflege polnisch pflegekräfte

Wir bleiben für Sie im Einsatz

Mit unserer zuverlässigen 1-zu-1-Betreuung sind wir auch in Zeiten der Corona-Krise 24 Stunden für alle da, die auf Betreuung und Pflege angewiesen sind.

Unsere Betreuungskräfte reisen mit einer eigenen Busflotte und unter Einhaltung höchster Hygienestandards an. Wir gewährleisten einen sicheren und direkten Transport direkt zu Ihrem zu pflegenden Angehörigen.

Experten und eine Fachakademie

Experten und eine Fachakademie stellen die hohe Qualität der häuslichen Betreuung Ihres Angehörigen durch unsere Pflegekräfte sicher. So können Sie sich als Angehöriger darauf verlassen, dass auf die individuellen Bedürfnisse des Pflegebedürftigen eingegangen wird. Die jeweilige Pflegekraft erhält bereits vor ihrem Einsatz alle notwendigen Informationen über die Betreuungssituation vor Ort, ebenso kümmern wir uns um die erforderlichen Dokumente und Versicherungen.

[X] schließen

Bessere Betreuung für Menschen mit Demenz

Bessere Betreuung
für Menschen mit Demenz

Wir alle werden älter und bereits jedem Drittem droht im Alter Demenz. Weder gibt es bisher ein wirksames Medikament gegen die Krankheit, noch lässt sie sich auf anderem Weg heilen. Die einzige Möglichkeit, dem schnellen Fortschreiten der Erkrankung zu begegnen, liegt in der passenden Betreuung. Der Schlüssel liegt hier in einer besonders zugewandten, aktivierenden und verständnisvollen Kommunikation mit dem/der Patient*in. Sie schaffen die Voraussetzung dafür, dass die/der Demenzkranke möglichst lange am alltäglichen Leben teilnimmt.

Eine Person mit Demenz...

...macht ihnen das Leben nicht schwer. Sie hat ein schwieriges Leben.

Wir widmen diese Worte all denen, deren Leben im Alter nicht einfach ist. Mit Respekt vor Demenzkranken. Diese „Demenzsprache" Kurzgeschichte sollte Ihnen zeigen, wie wichtig es ist, mit einem Demenzkranken zu kommunizieren.

Pflege polnisch pflegekräftePflege polnisch pflegekräfte
Lesen Sie hier mehr

Was Sie über Demenz wissen sollten

Ein Familienmitglied ist bereits von einer demenziellen Erkrankung betroffen und Sie suchen nach einer adäquaten Betreuung zu Hause? Hier können Sie Ihr Wissen zu Demenz und den Bedürfnissen von Erkrankten prüfen.

[X] schließen

Eine kurze Zusammenfassung

3.800
Zufriedene, gut versorgte pflegebedürftige Menschen
16
Partner in Deutschland
8 Jahre
Erfahrung auf dem deutschen Markt
+2.000 Betreuungskräfte
aktuell im Einsatz

Einhaltung höchster Standards

Die hohe Qualität unserer Dienstleistungen ist uns eine Verpflichtung. Dafür arbeiten wir jeden Tag ‒ für Sie und Ihre pflegebedürftigen Angehörigen. Wir sind Mitglied im Verband für häusliche Betreuung und Pflege e. V. (VHBP) und besitzen das TÜV-Zertifikat – ein weltweit anerkanntes Qualitätszeichen.

Mitglied des Verbands für häusliche Betreuung und Pflege e.V.
Inhaber des Sicherheit- und Qualitätszertifikats des TÜV Rheinland
Zusammenarbeit mit:
Lesen Sie hier mehr

Unsere Dienstleistung ist transparent und nachvollziehbar

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger:

  • sichere Vertragsgrundlage für Sie als Auftraggeber
  • regelmäßige Anpassung der Betreuungsmethoden bei verändertem Bedarf
  • Premium Support: rechtzeitige Beratung des Fachkrankenpfleger-Teams, angepasst an die individuellen Bedürfnisse der Pflegeperson
  • Kontinuität der Betreuung bei gleichbleibend hoher Qualität der erbrachten Leistungen

Transparenz und eine offene Feedback-Kultur sind uns wichtig. Daher ermitteln wir in regelmäßigen Abständen die Qualität unserer Dienstleistung. Das Ergebnis: Mehr als 85 Prozent der befragten Familien würden ihre Pflegekraft weiterempfehlen.

klarer und verständlicher HCS-Serviceklarer und verständlicher HCS-Service

Referenzen

  • „Frau Ania ist sehr zuverlässig, engagiert und ordentlich.”
    Dieter, Bonn
  • „Wir waren sehr dankbar unsere Mama in wohlbehüteten und sehr sorgsamen Händen zu wissen.”
    Lina, Köln
  • „Frau Basia verfügt über ein umfassendes und fundiertes Fachwissen, das sie jederzeit gut in die Praxis umzusetzen weiß.”
    Helene, Hannover
[X] schließen

24 Stunden rundum gut betreut

Unser Angebot deckt sämtliche Kosten wie Reisekosten, Steuern und Sozialabgaben. Ebenfalls eingerechnet sind Ihre Ansprüche gegenüber dem Staat sowie weitere Sozialansprüche.

Das folgende Berechnungsbeispiel für die Kosten einer 24-Stunden-Pflege basiert auf einer Rund-um-Betreuung in den eigenen vier Wänden durch eine osteuropäische Betreuungskraft.

Die Betreuungs- und Pflegekraft im aufgeführten Beispiel besitzt mittlere Sprachkenntnisse und ist geschult in der Ausführung von grundpflegerischen, fürsorglichen und hauswirtschaftlichen Arbeiten für die zu pflegende Person.

Berechnungsbeispiel

 
Kosten für die
Betreuungskraft pro Monat*
Fahrtkosten für
An- und Abreise
Pflegegeld
Leistungen**
Steuervorteile***
Gesamtbelastungen
pro Monat effektiv
0/5
  • kein Pflegegrad
    2.340,00 EUR
    inklusive
    - 0,00 EUR
    - 0,00 EUR
    - 333,33 EUR
    2.006,67 EUR
  • Pflegegrad 1
    2.340,00 EUR
    inklusive
    - 0,00 EUR
    - 0,00 EUR
    - 333,33 EUR
    2.006,67 EUR
  • Pflegegrad 2
    2.340,00 EUR
    inklusive
    - 316,00 EUR
    - 201,50 EUR
    - 333,33 EUR
    1.489,17 EUR
  • Pflegegrad 3
    2.340,00 EUR
    inklusive
    - 545,00 EUR
    - 201,50 EUR
    - 333,33 EUR
    1.260,17 EUR
  • Pflegegrad 4
    2.340,00 EUR
    inklusive
    - 728,00 EUR
    - 201,50 EUR
    - 333,33 EUR
    1.077,17 EUR
  • Pflegegrad 5
    2.340,00 EUR
    inklusive
    - 901,00 EUR
    - 201,50 EUR
    - 333,33 EUR
    904,17 EUR

* Das Berechnungsbeispiel bezieht sich auf die durchschnittlich in Anspruch genommene Leistung.

** Leistungen der Verhinderungspflege bis zu 2.418 EUR/Jahr, 50 % für Kurzzeitpflege kann zusätzlich für die Verhinderungspflege veranschlagt werden.

*** Mögliche Steuererleichterung bis 4.000 EUR/Jahr. Home Care Services darf keine steuerliche Beratung vornehmen.

Ablauf: So einfach finden Sie
Ihre 24-Stunden-Betreuungskraft

1
Fragebogen
Unverbindkiches
Angebotanfordern
2
Bedarfsanalyse
Wir rufen innerhalb eines
Werktages kostenlos zurück.
3
Konkrete Vorschläge
Wir senden Sie CV
der empfohlen Betreuer.
4
Ihre Entscheidung
Sie wählen den richtigen Betreuer
oder fragen nach neuen CV.
5
Beginn der Pflege und Betreuung
Die Betreuerin bleibt ein oder zwei Monate zu Hause und dann
stellen wir ihr den von Ihnen akzeptierten Ersatz zur Verfügung.
osteuropäische pflegekräfte pflegepersonal aus polenosteuropäische pflegekräfte pflegepersonal aus polen

Kontaktanfrage

Die Zahl älterer Menschen in unseren Familien wächst. In den nächsten zwei Generationen wird die Zahl der Menschen über 60, die alleine leben, signifikant steigen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit wird es mehr ältere Menschen als Kinder geben.

Die Alterung der Bevölkerung wird immer sichtbarer, was die wachsende Zahl von Menschen im Rentenalter zeigt. Es verlängert sich damit auch die durchschnittliche Lebenserwartung. Dies führt zu Herausforderungen bei der Betreuung älterer Menschen. Kinder von Senioren können sich oft aufgrund ihrer beruflichen Verpflichtungen nicht täglich um ihre Eltern oder auch Großeltern kümmern. Viele Senioren leiden an chronischen Krankheiten, sind nicht mehr selbstständig oder immobil und eine Pflege rund um die Uhr wird notwendig. Hier helfen erfahrene und zuverlässige 24-Stunden-Pflegekräfte, die für die Pflege und Betreuung älterer Menschen und betreuungsbedürftiger Angehöriger speziell ausgebildet sind und zur Verfügung stehen.

Polnische Pflegekraft

Polnische Pflegekräfte gesucht

Ein Land, das über ausreichend qualifizierte Krankenschwestern und Krankenpflegern verfügt, ist Polen. Jahr für Jahr kommt eine wachsende Anzahl polnischer Pflegekräfte nach Deutschland, um sich um deutsche Senioren zu kümmern. Für viele Betreuungskräfte oder Krankenschwestern ist es ein in ihrem Heimatland erlernter und professionell ausgeübter Beruf, den viele aus Berufung gewählt haben. Vertraut mit der deutschen Sprache und Kultur, sind diese „Perlen“ aus vielen deutschen Haushalten heute nicht mehr wegzudenken.

Die Beschäftigung einer polnischen Betreuungskraft oder einer Krankenschwester aus Polen ist eine große Erleichterung für Menschen, deren Eltern oder Großeltern eine umfassende Betreuung benötigen. Polnische Krankenschwestern sind bekannt für ihre Professionalität und Zuverlässigkeit, für ihr umfangreiches Wissen und ihr freundliches, zugewandtes Wesen. Pflegekräfte aus Polen haben oft bereits langjährige Erfahrung in der Pflege, bilden sich durch Schulungen fort und eignen sich regelmäßig neue Kenntnisse auf dem Gebiet der Pflege an. In Polen ist die persönliche Betreuung älterer Menschen ein Teil der Kultur. Personen, die sich für den Beruf der Altenpflege entscheiden, betreuten zuvor häufig ihre älteren Verwandten, die täglich Hilfe brauchten. Eine zentrale Fortbildungsstelle für Pflegekräfte aus Polen ist in Deutschland beispielsweise das Institut für Qualität und Innovation in der häuslichen Versorgung (iQH).

Krankenschwester, Sanitäter, Menschen, die in Pflegeheimen arbeiten, medizinische Betreuer oder geriatrische Krankenschwestern aus Polen ‒ das sind die Gruppen spezialisierter polnischer Pflegekräfte, die in Deutschland am häufigsten angefordert werden. Pflegekräfte von Home Care Services sind Menschen, die ihre Kompetenzen ständig erweitern, gute Kenntnisse über altersbedingte Krankheiten (z. B. Demenz oder Diabetes) und den Umgang mit diesen haben. Sie sind vertraut mit typischen Verhaltensweisen älterer und alter Menschen, wie beispielsweise Appetitlosigkeit oder Schlafwandeln, und können professionell damit umgehen.

Krankenschwestern und Betreuungskräfte aus Polen sprechen meist sehr gut Deutsch, was den Kontakt zu den zu pflegenden Angehörigen sehr erleichtert. Mehr noch: Polnische Pflegekräfte sind bekannt für Ihre Herzlichkeit und für ihre köstliche Küche. Eine polnische Betreuerin verrät Ihnen sicher gerne für die nächste Familienfeier das Rezept eines nicht süßen Kuchen, der für ältere Menschen besonders gut geeignet ist …

Betreuungskraft Aktivitäten

24-Stunden-Pflege ‒ der Aufgabenbereich einer Pflegekraft aus Polen

Die Aktivitäten einer ausländischen Pflegekraft variieren je nach Gesundheitszustand der zu betreuenden Person. In der Regel umfassen sie komplexe Unterstützung in Pflege und Hygiene, d. h. Waschen von Körper und Haaren, Kämmen und Hilfe bei physiologischen Bedürfnissen. Eine polnische Betreuungskraft kümmert sich auch um die Hautpflege. Je nach Zustand der zu betreuenden Person hilft sie auch beim Wechseln von Pads für Erwachsene oder Windelhosen.

Wenn die zu betreuende Person Bewegungsprobleme hat, hilft die Pflegekraft oder polnische Krankenschwester z. B. auch beim Aufstehen und Setzen sowie durch die Unterstützung bei alltäglichen Aktivitäten, die ein Senior versucht, unabhängig auszuüben. Jede Betreuungskraft ist verantwortlich für die Person, die sie betreut. Im Rahmen der Haushaltstätigkeiten obliegt der Pflegekraft das Zubereiten und Servieren von Mahlzeiten sowie das Einkaufen, Waschen, Bügeln und Reinigen.

Täglichen 24 Stunden Betreuung

Polnische Betreuungskräfte und Seniorenförderung

Wenn der Gesundheitszustand einer betreuten Person dies zulässt, gehört zu den Aufgaben der Pflegekraft auch die Begleitung bei Spaziergängen sowie die Förderung der Mobilität im Alltag. Regelmäßige Förderung ist besonders wichtig bei älteren Personen, die an Alzheimer oder an anderen Formen demenzieller Erkrankungen leiden. Hier ist es Aufgabe der Pflegekraft, einen Tagesplan zu erstellen und individuell die Aktivitäten auszuwählen, die den Zustand der betreuten Person positiv beeinflussen können. Eine zugewandte Ansprache und die positive Anregung durch körperliche Mobilisierung kann das Fortschreiten von Erkrankungen verlangsamen.

Dazu zählen auch Gespräche, bei dem unkomplizierte Fragen gestellt werden, um das Gedächtnis des/der Betreuten zu trainieren. Hinzu kommt die Förderung der Eigenständigkeit bei der täglichen Pflege, da sie die Aufrechterhaltung der Beweglichkeit älterer Menschen ermöglicht. Die Pflegekraft unterstützt ebenfalls bei der Einhaltung des regulären Tag-Nacht-Rhythmus ‒ denn ein bewusst und aktiv gestalteter Tag vermeidet häufig das Problem der Schlaflosigkeit.

Unsere polnischen Pflegekräfte verfügen meist über einen Führerschein und ermöglichen den von ihnen betreuten Personen damit den Besuch von Orten oder Menschen, die ihnen nahestehen. Auch die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen wird dadurch ermöglicht. Die bessere Erreichbarkeit durch eine mobile Pflegekraft macht auch den Kontakt zu medizinischen Zentren einfacher.

Erfahrungen mit polnischen Betreuungskräften

Eine 24-Stunden-Pflege durch ausländische Betreuungskräfte (z. B. osteuropäische Pflegekräfte oder Krankenschwestern) ist die perfekte Lösung für Familien, die ihren Eltern oder Großeltern nicht ausreichend Zeit widmen können.

Polnische Betreuungskräfte sind Personen mit langjähriger Erfahrung in der Pflege, die sich mit ihrer Arbeit auskennen, einfühlsam sind und über ein breites Wissen im Umgang mit demenziellen Erkrankungen verfügen. Sie kennen sich aus mit altersgerechter Ernährung, Mobilisierung und der Förderung von Senioren auf kognitiver und körperlicher Ebene. Indem Sie Ihre/n Angehörigen einer 24-Stunden-Pflege mit einer Betreuungskraft aus Polen anvertrauen, entlasten Sie sich selbst von alltäglichen Herausforderungen und geben Ihrem Vater, Ihrer Mutter, Großvater oder Großmutter die Möglichkeit, so lange wie möglich eigenständig und mit einer guten Lebensqualität in der gewohnten häuslichen Umgebung zu verbleiben.